Erste Blüten erfreuen in diesen Monaten den Gartenbesitzer. Für einen farbenfrohen Sommer gilt der Frühling als ideale Vorbereitungszeit.

Wenn die Sauerkirsche im Garten Blüten trägt, ist die kritische Zeit für frostempfindliche Zwiebeln und Knollen langsam vorbei. Gladiolen, Dahlien, Lilien und Montbretien finden ihren Weg in den Garten – jetzt ist auch die Zeit für die ersten fachgerechten Schnittarbeiten. Forsythie, Ranukelsträucher etc. sollten nach der Frühjahrsblüte von Gärtnerhand zurückgeschnitten werden damit sie im nächsten Jahr wieder kraftvoll und prächtig Blühen.

Der Gärtner achtet beim Pflanzen stets darauf dass die einzelnen Gewächse gut zusammen passen und genügend Platz zum Wachsen haben.

Zu Eng gesetzt können sich die Pflanzen nicht entsprechend entwickeln. Neben der Pflanzverteilung ist eine Aufbereitung des Bodens unerlässlich. Egal ob für Beete, Pflanzgefäße oder Töpfe. Jede Pflanze hat andere Anforderungen an die Zusammensetzung der Erde. Ausreichende Nährstoffe sind wichtig um richtig aufzublühen. Kommen Dünger zum Einsatz ist die Wahl des richtigen Düngers entscheidend.

Wir freuen uns Ihnen bei Ihrer individuellen Fragestellung persönlich zur Seite zu stehen.

Hallo, bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie nun Ihre Rufnummer und/oder E-Mail-Adresse an
Beschreiben Sie hier bitte mit wenigen Worten Ihr Projekt.
Zum Beispiel:
„Ich möchte im Sommer Rollrasen verlegen lassen. Die Fläche beträgt ca. 60qm. Der Garten liegt in Solingen.“